Janine Heckmann

Schülerin

Eigentlich wusste ich schon immer das ich etwas im kreativen Bereich machen möchte. Zur Schmuckausbildung bin ich gekommen, als ich ¸ber einen Messestand gestolpert bin der mich direkt fürs Schmuck machen begeistert hat.

Für mich bringt die Ausbildung zum Designer für Schmuck und Gerät das Handwerkliche mit der klassischen Kunst zusammen und wenn ich meine Art Schmuck zu machen beschreiben müsste, würde ich sagen er hat immer etwas feines an sich: Ich liebe Details und kleine verspielte Elemente die das Gesamte auflockern.

Ich freue mich auf die Herausforderungen und Möglichkeiten die die Zukunft bringen wird.