Die umfassende Ausbildung am BK bietet unseren Absolventen breitgefächerte Möglichkeiten für die Zukunft. Ein Studium im Bereich Schmuckdesign vertieft die Ausbildung zum Schmuckdesigner. Die weiterführende Anschlusslehre im Betrieb ermöglicht nach 1,5 Jahren den Abschluss zum Gesellen. Dieser kann auch durch die in der Goldschmiedeschule folgende Fachschule erlangt werden, und es besteht die Möglichkeit nach diesen folgenden 2 Jahren die Meisterprüfung abzulegen.


Annika Troll (2016-2019)

Schülerin

Da ich in Pforzheim geboren bin, wurde ich schon immer mit der Schmuckindustrie konfrontiert. Ich habe 2 Tage der offenen … Mehr

Eileen Willam (2016-2019)

Schülerin

Durch das Aufwachsen in Pforzheim oder um Pforzheim herum, wird man früher oder später mit dem Wort Goldstadt konfrontiert. Klar … Mehr

Gabriel Stichling (2016-2019)

Schüler

Gabriel Stichling, 22, aus Freiburg. Ich beginne im Anschluss an die Ausbildung im Berufskolleg ein Schmuckdesign Studium an der Burg … Mehr

Pia Tschirge (2016-2019)

Schülerin

Ich wollte schon immer etwas Handwerkliches gemischt mit Design machen und habe es im BK gefunden. Es ist sehr schön … Mehr

Teresa Vaas (2016-2019)

Schülerin

Die Ausbildung am Berufskolleg begeistert mich vor allem durch die Vielfalt der Techniken, die im Schmuckbereich zum Einsatz kommen. Man … Mehr

Sandra Nägel (2016-2019)

Schülerin

Ich bin Sandra Nägel und wollte immer schon meine Kreativität in Schmuckherstellung ausleben. Ich lasse mich gerne von Begriffen führen … Mehr

Verena Seidt (2016-2019)

Schülerin

Ich bin Verena Seidt, 19 Jahre und komme aus Calw. Schon recht früh war mir klar das ich gerne etwas … Mehr

Elisabeth Sterrer (2016-2019)

Schülerin

Bei meinem Schmuckstücken lasse ich mich immer wieder aufs neue von meiner Umwelt inspirieren und versuche so, immer wieder ein … Mehr

Yu-Shuan Wang (2016-2019)

Schülerin

Ich bin Yu-Shuan Wang und komme aus Taipei, Taiwan. Ich bin kreativ und sehr stolz auf meine Stücke. Meine große … Mehr

Sara Le Klint (2016-2019)

Schülerin

Inspiriert durch Natur, Architektur und Schönheit im Alltäglichen. Harmonie in Formen und Materialien die in Kontrast zueinander stehen.

Martha Schmidt (2016-2019)

Schülerin

In meiner Zeit am BK habe ich gelernt, persönliche Erlebnisse und Erfahrungen aus welchen ich meine Inspiration ziehe, auszuformulieren und … Mehr