Francisco Díaz Donoso

Schüler

Francisco „Paco“ Díaz Donoso wurde in Ecuador geboren und ist in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern aufgewachsen. Schon als Kind zeigt er Interesse an Kunst und seine Eltern ermutigten ihn, mit seiner Kreativität zu experimentieren. Er experimentiert mit Fotografie, Mosaik und Film, um sich jenseits der klassischen Künste auszudrücken.

Paco ist seit 2018 Student im BK1. Nach seinen eigenen Worten ist es nichts Schöneres, als etwas Neues zu experimentieren.